01.05.2017 – Löschen für einen guten Zweck


Alle Anwesenden wurden vom Kommandanten der Feuerwehr Ebnet, Hanspeter Menner,  überrascht, der dem Verein zum wiederholten Male den Erlös einer Aktion übergab.

Die Ebneter Feuerwehrleute hatten bei ihrem Hock am 1. Mai mit dem „Löschen für einen guten Zweck“ und dem Verkauf von Wassereimern unglaubliche 550 EUR eingenommen, die künftig Hilfsbedürftigen im Dreisamtal zugutekommen werden.

Archiv

 

 

leer.png

RIDE2LIVE

wünscht allen Mitgliedern, Gönnern
und deren Familien eine schöne Adventszeit

ride2live