Doris Weis Gedächnistour 2014


Trotz Muttertag, Schluchsee-Lauf und Tag der offenen Türe bei Vitra fanden sich 21 unerschrockene TeilnehmerInnen + Lucy im Anhänger am Treffpunkt am alten Rathaus in Kirchzarten ein.

Kurz nach 14 Uhr erfolgte der Startschuss bei Sonnenschein; wir rollten gemütlich ins Zastler, weiter in Richtung Antoniushäusle und  genossen den wunderbaren Ausblick oberhalb des Küchlebauernhofs über das Dreisamtal.

Die Weiterfahrt in Richtung Hintertal wurde zunächst nur von dunklen Wolken begleitet, dann aber brach das Gewitter und Starkregen über uns herein, sodass wir abbrechen und umkehren mussten.

Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch, zumal wir 5 min später trocken im Kirnermarteshof, unserem Tourenziel, saßen.

Bei gemeinsamen Vesper klang der Mittag aus, wobei ein weiterer Höhepunkt die Übergabe einer Spende i.H.v. 900 EUR war, die die Narrengilde Rot-Blau Höllental am diesjährigen Fastnachtssamstag gesammelt hatte; die Übergabe erfolgte durch den 1. Vorsitzenden Chris Freßle, der selbstverständlich auch wieder an der Biketour teilgenommen hatte.

Vielen Dank wieder einmal an Alle.

 

Bilder zu dieser Aktion

Weitere Informationen finden sie im Flyer

Pressebericht(e) zu dieser Aktion

Download als JPG

Archiv

 

 

leer.png

RIDE2LIVE

wünscht allen Mitgliedern, Gönnern
und deren Familien eine schöne Adventszeit

ride2live